Pointenzauber

Nachdem in den vergangenen Jahren in mehr oder weniger großem Rahmen der "Geburtstag" des SAMI gefeiert wurde, war das, im nun 6. Jahr des Bestehens, eine Jahresfeier der besonderen Art.

Bei einer Hommage zu Ehren des 100. Geburtstages des Humoristen Heinz Erhard war der Bürgerbusverein einmal nicht in den angestammten und bekannten Gefilden des Personentransportes tätig. Gemeinsam mit dem Team von Rainbow City wurde vom Bürgerbusverein Salach für die Bewirtung der Gäste gesorgt. Also nichts mit Feiern - Arbeitseinsatz war gefordert.

Ganz uneigennützig war der Einsatz jedoch nicht. Die Erlöse der Bewirtung werden für Reparaturen und nicht zuletzt als Rücklage für die Beschaffung eines neuen Bürgerbusses eingesetzt werden.

Dank an dieser Stelle deshalb an alle Ehegatten, Kinder, Verwandte und Freunde der Bürgerbus-Mitglieder und nicht zuletzt an die aktiven Mitglieder des Bürgerbusvereins, die einen arbeitsreichen aber interessanten Abend erleben durften.

Pointenzauber